Home   Übersetzungshilfen   Impressum  
 
®
Informationen zum Thema Übersetzung Kulturhauptstadt 2012 in Portugal Portugiesisch Übersetzer Übersetzung Portugiesisch Übersetzung Portugiesisch
LEISTUNGEN ANFRAGE SERVICE KONTAKT GARANTIE
Hamburg, Bremen, Frankfurt, Berlin, Dolmetscher in

Kulturhauptstadt 2012 in Portugal



Die portugiesische Stadt Guimarães ist 2012 gemeinsam mit Maribor in Slowenien Europäische Kulturhauptstadt. Aufgrund des gut erhaltenen historischen Zentrums gehört die Stadt seit 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu diesem kulturellen Ereignis werden bis zu ca. 1,5 Millionen Touristen erwartet. Zusätzlich zu den Besuchern aus Brasilien und Spanien sollen Touristen aus Frankreich, Italien, Japan, den USA und Deutschland nach Guimarães reisen, um sich das abwechslungsreiche Kulturprogramm mit Theater, Musik und Kino anzuschauen. Unterstützt wird dieses von international renommierten Künstlern.

Das kulturelle Event wird selbstverständlich auch sprachlich auf Besucher aus aller Welt vorbereitet sein. Bereits in der Organisation werden Übersetzer und Dolmetscher zur Verfügung gestellt, die die sprachlichen Barrieren der Teilnehmer überwinden und damit eine komplikationslose Zusammenarbeit gewährleisten. Auch für die Verständigung mit den Touristen Portugals werden zur Erleichterung der Kommunikation schriftliche und mündliche Übersetzungen vorbereitet, die die sprachlichen Barrieren der Teilnehmer überwinden und damit eine komplikationslose Zusammenarbeit gewährleisten, z. B. Übersetzungen aus dem Portugiesischen ins Italienische, Französische oder auch Deutsche (Hotelrouten, Stadtführer, Speisekarten etc.)

Portugal ist vor allem durch die Algarve an seiner Südküste ein besonders beliebtes Reiseziel der Touristen, nicht nur wegen des Klimas, sondern auch aufgrund der kulturellen Gegebenheiten, so z. B. der musikalischen und literarischen. Übersetzer und Dolmetscher sorgen mit ihrer Arbeit für eine klare und verständliche Kommunikation auf einer Ebene, ungeachtet der unterschiedlichsten sprachlichen Hintergründe der jeweiligen Menschengruppen.